Harald A. Jahn,

geboren 1963 in Wien, ist Fotograf und Autor. Seine zentralen Themen sind die Stadt und ihre Zukunft. Nach Reiseführern (Wien, Paris, Budapest) und Fachbüchern zu Architektur und Stadtplanung („Die Zukunft der Städte“, „Das Wunder des Roten Wien“) erscheint mit „Das verdammte Manuskript“ nun sein erster Mystery-Thriller, in dem neben einem geheimnisvollen mittelalterlichen Manuskript auch Zukunftsszenarien von Paris und Venedig, ja für ganz Europa gezeichnet werden.

erschienen im