Bücher
  Neuerscheinungen
Programm
e-Books
aktuelle Vorschau
 
Autoren
 
 
 
 
 
Verlag
 
Downloads
 
Bestellinfo
 
Links
 

Coverdownload
(150 KB)


Feigl, Fleck, Hamersky (Hrsg.)
Robert Musil
Der Mann mit Eigenschaften: Offizier, Literat, Psychologe, Ingenieur

Band 1 der Schriftenreihe
„Wissenschaft in Theorie und Praxis“

mit Beiträgen von: Karl Corino, Rainer Born, Paul Ertl, Wolfgang Etschmann, Walter Fanta, Günther Fleck, Regina Schaunig, Peter Schmiedt, Markus Schratter, Andreas Stupka

160 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-902838-17-9
Preis: 26,90 €

Robert Musil, noch als „Untertan“ in die großösterreichische
Monarchie hineingeboren, schuf mit seinem Monumentalwerk „Der Mann ohne Eigenschaften“ eine der umfassendsten und präzisesten Beschreibungen der persönlichen, politischen und psychoanalytischen Zustände der letzten Tage vom Europa der Kaiser und Könige.
In diesem Buch werden die anderen Facetten seines Lebens beleuchtet: sein erlernter Beruf als Ingenieur, seine Offizierslaufbahn in der k.u.k. Armee, seine Respiration der Werke und Forschungen seiner Zeitgenossen Sigmund Freud, Alfred Adler und C.G. Jung.
Dies alles liefert einen spannenden Blick auf Robert Musil - und wie er „Den Mann ohne Eigenschaften“ erschaffen konnte!
Dieser erste Band der Schriftenreihe „Wissenschaft
in Theorie und Praxis“ erscheint in Kooperation der Plattform Bibliotheksinitiativen Wien mit der Landesverteidigungs-akademie Wien und dem Robert-Musil-Institut, Klagenfurt.

Leseprobe folgt demnächst.

 
 

Termine und News

Franz M. Wuketits verstorben

Am 6. Juni 2018 ist Franz M. Wuketits seinem Krebsleiden erlegen. Ich erinnere mich gerne an diesen in jeglichem Sinne gebildeten Mann. Die leider viel zu seltenen Gespräche mit ihm waren mir Bereicherung, seine humorvolle, stille Art und sein aufmerksamer Geist Vorbild in einer scheinbar immer unreflektierteren Welt.

Event-Lesungen
Wolfgang Katzers

Im Moment sind keine Veranstaltungen fixiert.

Bisher:
12. März 2018, 19.30 Uhr: Buchhandlung Kuppitsch
15. bis 18. März: Buchmesse Leipzig
4. April, 19:00 Uhr: Buchandlung Thalia W3
10. April, 19:00 Uhr: Lhotzkys Literaturbuffet

Abonnieren Sie uns auch auf

facebook
und
youtube

  Home Kontakt Impressum AGB Datenschutz