Bücher
  Neuerscheinungen
Programm
e-Books
aktuelle Vorschau
 
Autoren
 
 
 
 
 
Verlag
 
Downloads
 
Bestellinfo
 
Links
 

Coverdownload
(237 KB)

Autorenbild
(3.148 KB)

Adolf Schandl
Jailbreak
Nur nicht im Gefängnis sterben

Roman 332 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-902838-14-8
Preis: 19,90 €

Es ist ein Stück österreichischer Kriminalgeschichte ...

Adolf Schandl war laut den damaligen Medien der Schrecken der Justiz, Staatsfeind Nummer 1 ... Ihm war gelungen, was bis dahin noch niemand gewagt hatte: 1971 entflohen er und  zwei weitere Häftlinge mithilfe einer Geiselnahme aus der Strafanstalt Stein.

Der Vorfall sollte Kriminalgeschichte schreiben. Der Ausspruch Josef Holaubeks "I bin's der Präsident!" bei der Verhandlung mit den Komplizen Schandls ging in den Volksmund ein. Doch zu diesem Zeitpunkt war Schandl bereits nicht mehr bei der Truppe. Er konnte erst Wochen später gefasst werden. 1996 versuchte er einen weiteren spektakulären Ausbruch. Dieser misslang. Sein Ruf als "Ausbrecherkönig" blieb ihm jedoch.

Jetzt erzählt er in einem spannenden Tatsachenkrimi seine Geschichte; darüber, wie er überhaupt straffällig wurde, wie es zu seinen vielen Ausbruchsversuchen kam und wie seine Wut im Laufe der Jahre der Einsicht gewichen ist, dass Gewalt nur Gegengewalt erzeugt.

Leseprobe

 
 

Termine und News

Franz M. Wuketits verstorben

Am 6. Juni 2018 ist Franz M. Wuketits seinem Krebsleiden erlegen. Ich erinnere mich gerne an diesen in jeglichem Sinne gebildeten Mann. Die leider viel zu seltenen Gespräche mit ihm waren mir Bereicherung, seine humorvolle, stille Art und sein aufmerksamer Geist Vorbild in einer scheinbar immer unreflektierteren Welt.

Event-Lesungen
Wolfgang Katzers

Im Moment sind keine Veranstaltungen fixiert.

Bisher:
12. März 2018, 19.30 Uhr: Buchhandlung Kuppitsch
15. bis 18. März: Buchmesse Leipzig
4. April, 19:00 Uhr: Buchandlung Thalia W3
10. April, 19:00 Uhr: Lhotzkys Literaturbuffet

Abonnieren Sie uns auch auf

facebook
und
youtube

  Home Kontakt Impressum AGB Datenschutz