Bücher
 
Autoren/innen
  Anders, Bobby
Bieber, Ernst
Böckle, Roland
Eibel Erzberg, Stephan
Ettenauer, Clemens
Fischer, Margot
Fridrich, Christian
Gressl, Engelbert
Ider, Hasan Ali
Jahn, Harald A.
Katzer, Wolfgang
Köhler, Thomas
Kuhner, Herbert
Meissel, Wilhelm
Mertens, Christian
Nußbaumer, Doris
Schafranek, Dorothea
Schandl, Adolf
Schönherr, Elisabeth
Schratter, Markus
Svatek, Kurt F.
Versini, Marie
Walton, Emily
Wosner, Walter
Wuketits, Franz M.
 
 
 
 
 
Verlag
 
Downloads
 
Bestellinfo
 
Links
 
Doris Nußbaumer

Die in Wien lebende Autorin schreibt Lyrik und Prosa, beides auch im Dialekt. Ihre Gedichte spiegeln den Zeitgeist einer jungen Frau unserer Gegenwart – modern, kritisch, traurig, zum Teil zweifelnd – und doch auch zukünftig. Ihre kurzen Geschichten sind klar, ihre Inhalte treffsicher formuliert.

Nußbaumer ist eine Meisterin des deutschen Wortes und unserer schriftstellerischen Sprache, ist sie doch Gründungsmitglied des BÖS (Berufsverband Österreichischer SchreibpädagogInnen) und Mitorganisatorin der ersten Widerstandslesung „Sprache ist Handeln“ (2000), gemeinsam mit El Awadalla und Traude Korosa.

Sie unterrichtet kreatives Schreiben nach der Methode der Wiener Schreibpädagogik. Doris Nußbaumer veröffentlichte in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien.

Zur Homepage der Autorin.
Doris Nußbaumer ist auch auf Facebook.

Termine und News

Event-Lesungen
Wolfgang Katzers

12. März 2018, 19.30 Uhr: Buchhandlung Kuppitsch
(Schottengasse 4, 1010 Wien)

15. bis 18. März: Buchmesse Leipzig
(Halle 5/Stand G304)

4. April, 19:00 Uhr: Buchandlung Thalia W3
(Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien)

10. April, 19:00 Uhr: Lhotzkys Literaturbuffet
(Rotensterngasse 2, 1020 Wien)

Abonnieren Sie uns auch auf

facebook
und
youtube

  Home Kontakt Impressum AGB