Bücher
 
Autoren/innen
  Anders, Bobby
Bieber, Ernst
Böckle, Roland
Eibel Erzberg, Stephan
Ettenauer, Clemens
Fischer, Margot
Fridrich, Christian
Gressl, Engelbert
Ider, Hasan Ali
Jahn, Harald A.
Köhler, Thomas
Kuhner, Herbert
Meissel, Wilhelm
Mertens, Christian
Nußbaumer, Doris
Schafranek, Dorothea
Schandl, Adolf
Schönherr, Elisabeth
Schratter, Markus
Svatek, Kurt F.
Versini, Marie
Walton, Emily
Wosner, Walter
Wuketits, Franz M.
 
 
 
 
 
Verlag
 
Downloads
 
Bestellinfo
 
Links
 
Wilhelm Meissel

1922 bis 2012, Wien
Bibliothekar an den Städtischen Büchereien, Schriftsteller und Poet, auch verlegerisch tätig.

Hörspiele (Wir sind die Jugend, Der Schrei, Die Bürger von El M’dou, Henry Dunant), Jugendbücher (Die Hochloderwand, Der große Kiongozi, Querpaß — Schuß — Tor, Der Waggon auf Gleis 7, Held ohne Gewalt, Die Spur führt in die Höhle), Touristikführer (Mooserboden), Gedichte und Novellen.

1956 Förderungspreis zum österreichischen Staatspreis für Literatur,

1959 Preis des Theodor-Körner-Stiftungsfonds,

1969 Jugendbuchpreis der Stadt Wien und österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur.

Kurz nach Meissels Tod 2012 erschien im Imprint der Plattform BIBLIOTHEKSINITIATIVEN die Monografie „... und leuchtete nicht ein Stern. Wilhelm Meissel - Poet und Idealist“.

2014 legte der Verlag PROverbis das bereits 1970 erstmals erschienene „Der Weg über die Grenze“ neu auf.

Termine und News

Buchhändler – Achtung!

neue Buchhandelsvertretung
in Österreich

Ab 1. Juni 2016 wird PROverbis im Buchhandel von Herrn Andreas Schornböck vertreten.

Kontakt:
Mobil: +43 664 9258874
E-Mail: office[at]buecheras.at

Abonnieren Sie uns auch auf

facebook
und
youtube

  Home Kontakt Impressum AGB